Die Spalte mit den E-Mail-Adressen wurde nicht gefunden

Die Spalte mit den E-Mail-Adressen wurde nicht gefunden

Postby Tagri » 6:38pm, Fri 08 Feb, 2008

Hallöchen,

nach langer "Ärgerei" mit einem anderen Maillist Programm, habe ich mich heute entschlossen endlich mal auf phplist umzusteigen, was mich schon lang mal gereizt hat.

Installation und Konfiguration gingen bisher problemlos vonstatten.

Nun habe ich aber folgendes Problem. Zu Testzwecken wollte ich mal eine Liste mit Abonnenten anlegen. Und zwar wollte ich diese als .xls Datei importieren. Ich wähle dazu "import von adressdaten mit abweichenden attributen und individuellen attributwerten" und navigiere dann zu der zuvor erstellten exceldatei. Das Program lädt kurz und gibt dann folgende Fehlermeldung aus:
Code: Select all
Lese E-Mails aus der Datei... ..OK, 31 Zeilen

und
Code: Select all
Fehler: Die Spalte mit den E-Mail-Adressen wurde nicht gefunden. Bitte stellen Sie sicher, dass diese Spalte als "email" benannt ist (und nicht etwa "e-mail" o.ä.).


Schon erstere Meldung macht mich stutzig, da die excel datei nur 1 spalte mit 3 Einträgen enthält.
Die zweite Fehlermeldung verstehe ich dann auch nicht, da in der ersten zeile der Tabelle "email" steht (ohne anführungszeichen)

Bevor ich nun verzweifle, dachte ich mir ich frage hier mal nach nem Tipp. Also weiss vielleicht jemand was hier falsch läuft?

Vielen Dank
Tagri
Tagri
phpList newbie
 
Posts: 4
Joined: 6:22pm, Fri 08 Feb, 2008

Postby lygie » 1:26pm, Mon 11 Feb, 2008

Hallo Tagri,

Wie hast Du die Exceltabelle gespeichert?
Wenn die Datei wie die Endung aussagt wirklich eine Exel-Datei ist, wird das Programm sie kaum interpretieren können.

Du musst die Datei aus Excel heraus erst als .csv Datei speichern.

Unter Umständen musst Du mit den Trennzeichen etwas experimentieren.

Liebe Grüße
lygie
PL Nut
 
Posts: 19
Joined: 11:17am, Tue 24 Jul, 2007


Return to German forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests