csv-Datei, Fehler

csv-Datei, Fehler

Postby semir » 3:33pm, Sat 01 Mar, 2008

Hallo Leute,

hab folgendes Problem, habe phplist installiert. Finde die Bedienung ok. Jezt wollte ich eine csv-Datei importieren damit ich ein Newsletter senden kann. Geht aber nicht.

Problem:

Fehler: Die Spalte mit den E-Mail-Adressen wurde nicht gefunden. Bitte stellen Sie sicher, dass diese Spalte als "email" benannt ist (und nicht etwa "e-mail" o.ä.).


Was muss ich tun damit ich die csv-Datei importieren kann. Kann mir da jemand helfen. Danke im Voraus.

Gruß
Semir
semir
phpList newbie
 
Posts: 1
Joined: 3:17pm, Sat 01 Mar, 2008

Postby Chaos » 8:41am, Mon 03 Mar, 2008

re:
die spalte über deinen E-Mail Adressen muss "email" heißen.

email
a@L.de

z.B.:
Chaos
phpLister
 
Posts: 7
Joined: 8:53am, Mon 14 Jan, 2008

Postby mathouse » 8:35pm, Sun 04 May, 2008

... ich hatte das gleiche Problem, habe jedoch E-Mail in "email" umbenannt, ich bekomme trotzdem die Meldung:

"Lese E-Mails aus der Datei... ..OK, 6115 Zeilen
Fehler: Die Spalte mit den E-Mail-Adressen wurde nicht gefunden. Bitte stellen Sie sicher, dass diese Spalte als "email" benannt ist (und nicht etwa "e-mail" o.ä.)."

oder dass ein Fehler aufgetreten sei

"Fehler: Die Datei /tmp/mr.csv1209933900 ist nicht lesbar."

Die CSV-Datei habe ich wie folgt erstellt:
Thunderbird Adressbuch => Adressbuch (inkl. seperater Listen) ausgewählt => exportieren => Dateityp: Komma getrennt.

Wenn ich dann die CSV Datei mit einem Editor öffne, stehen in den ersten 8 Zeilen die Attribute:

"Vorname,Nachname,Anzeigename,Spitzname,Primäre EMail,Sekundäre E-Mail,Tel. dienstlich,Tel. privat,Fax-Nummer,Pager-Nummer,Mobil-Tel.-Nr.,Privat: Adresse,Privat: Adresse 2,Privat: Stadt,Privat: Bundesland,Privat: PLZ,Privat: Land,Dienstlich: Adresse,Dienstlich: Adresse 2,Dienstlich: Stadt,Dienstlich: Bundesland,Dienstlich: PLZ,Dienstlich: Land,Arbeitstitel,Abteilung,Organisation,Webseite 1,Webseite 2,Geburtsjahr,Geburtsmonat,Geburtstag,Benutzerdef. 1,Benutzerdef. 2,Benutzerdef. 3,Benutzerdef. 4,Notizen,"

In der ersten Zeile steht "primäre email", in meinen Augen das Entscheidene.

Funktioniert dennoch nicht. Hat jemand eine Idee?
Vielleicht ebenfalls, wie ich nur die e-Mail Adressen und nicht noch die anderen Attribute exportiere?

Danke!
mathouse
PL Nut
 
Posts: 26
Joined: 5:24pm, Mon 28 Apr, 2008

Postby superdjango » 10:14am, Mon 05 May, 2008

Wenn Du deine Liste exportierst kannst Du doch Filteroptionen
beim abspeichern ins CSv Format wählen.
Hier solltest Du als Feldtrenner {TAB} verwenden und als Text-bzw. Datentrenner Gänsefüßchen "(shift+2).
Dann sollte die CVS so aussehen:

Code: Select all
"name"   "email"
"user1"   "user1@web.dee"
"user2"   "user2@web.de"
"user3"   "user3@web.de"


Beim Import in PL wählst Du dann:
"phplist - abonnenten-import (abweichende attribute)",
gibst bei "Feld-Trennzeichen" nichts ein und bei
"Datensatz-Trennzeichen" wieder die Gänsefüßchen.

Anschließend sollte der Import funktionieren und je nach verwandter Bezeichnung musst Du eine neue zuweisen.
superdjango
phpLister
 
Posts: 11
Joined: 4:49pm, Sun 20 Jan, 2008

Postby mathouse » 6:16pm, Mon 05 May, 2008

superdjango wrote:Wenn Du deine Liste exportierst kannst Du doch Filteroptionen
beim abspeichern ins CSv Format wählen.


Geht das bei Thunderbird?? Ich möchte nämlich NUR die e-Mail Adressen exportieren...
mathouse
PL Nut
 
Posts: 26
Joined: 5:24pm, Mon 28 Apr, 2008

Postby superdjango » 7:30pm, Mon 05 May, 2008

Geht mit Thunderbird, sicher.
Adressbuch -> Exportieren -> Komma separiert.
superdjango
phpLister
 
Posts: 11
Joined: 4:49pm, Sun 20 Jan, 2008

Postby mathouse » 8:35pm, Mon 05 May, 2008

superdjango wrote:Geht mit Thunderbird, sicher.
Adressbuch -> Exportieren -> Komma separiert.


Das geht, aber nicht dass die Trennung mit [TAB] und Gänsefüßen vorgenommen wird. Kann ich nirgendwo einstellen.
Zudem habe ich die ganzen Attribute wie "Adresse, Name, Vorname, PLZ, Stadt,..." mit drin. Ich möchte nur die e-Mail Adressen.

Das wichtigste ist jedoch dass die Datei überhaupt mal erfolgreich importiert wird :D


Danke für deine konsequenten Antworten!
mathouse
PL Nut
 
Posts: 26
Joined: 5:24pm, Mon 28 Apr, 2008

Postby superdjango » 10:47pm, Mon 05 May, 2008

Dann nimm die mit Thunderbird erstellte Datei und öffne sie mit
einem Excel Programm, dort kannst Du alle unnötigen Felder löschen und entsprechend exportieren.
superdjango
phpLister
 
Posts: 11
Joined: 4:49pm, Sun 20 Jan, 2008

Postby mathouse » 6:10pm, Thu 08 May, 2008

Danke!


Habe die CSV in Exel importiert (Feldertrennnung KOMMA) und die unnötigen Spalten gelöscht, anschließend als einfache Textdatei (mit Kommatrennung) gespeichert.

Anschließend hochgeladen (Datenbank mit abweichenden Attributen), mit Datensatztrennung TAB (standard) und ","-Trennung. Viola!
mathouse
PL Nut
 
Posts: 26
Joined: 5:24pm, Mon 28 Apr, 2008


Return to German forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest