Sonderzeichen werden beim Parsen von RSS nicht richtig übern

Sonderzeichen werden beim Parsen von RSS nicht richtig übern

Postby Isegrim » 9:57am, Sun 04 May, 2008

Hallo Forum,

setze auf der Site u.a. RSS-Feeds ein. Diese Feeds werden im RSS-Reader korrekt angezeigt.

Importiere ich allerdings mit "getrss" diese Feeds in die Datenbank, werden die Sonderzeichen verwurschtelt.

Des schaut dann so aus:
Code: Select all
Für denn Anfang hat´s scho passt,


In dem RSS-Reader schaut des so aus:
Code: Select all
Für denn Anfang hat´s scho passt,


Die RSS-Feeds werden mit dem Charset "UTF-8" erstellt.

Hatte, wie wahrscheinlich viele von Euch versucht, die Installation der Datenbank mit der Kollation "UTF-8" zu machen. Da kommt ja dann eine Fehlermeldung bezüglich der Blacklist. Habe daraufhin keine Kollation angegeben, und dann verwendet mySQL als Standard "latin1-swedish_ci".
Habe nachgelesen, dass das auch für den deutschen Zeichensatz eigentlich kein Problem darstellen sollte.
Jetzt allerding bin ich mir da nicht mehr so sicher. Oder liegt der Fehler ganz wo anders?

Hatte von Euch jemand schon mal dieses Problem und weiss, wie man damit umgeht?

Viele Grüße, Hermann
Isegrim
PL Nut
 
Posts: 19
Joined: 8:14pm, Fri 02 May, 2008

Postby Isegrim » 7:55pm, Tue 13 May, 2008

Hallo zusammen,

habe nun weitere Tests mit getrss.php gemacht. Es verhält sich wohl so, dass der Text mit UTF-8 geparst bzw. gespeichert wird. Leider wird in dem Fenster, in dem man sich die importierten RSS-Feeds betrachten kann, die Codierung nicht richtig eingestellt. Mein Browser ist so gestellt, dass die Codierung automatisch gewählt wird (IE7). Da der Webserver standardmäßig auf ISO-8859-1 läuft, werden die Sonderzeichen dann nicht richtig dargestellt. Stelle ich die Codierung dann manuell auf UTF-8 um, werden die Texte der importierten RSS-Feeds auch richtig angezeigt, dafür aber einige Sonderzeichen auf der Website nicht mehr. Ein graus ...

Jedenfalls sollte für mein Problem die Lösung sein, die Newsletter mit UTF-8 und als Text, und nicht als HTML zu versenden. Erste Tests haben gezeigt, dass die Sonderzeichen dann auch richtig angezeigt werden. Würde mich interessieren, ob hier noch mehr mit RSS experimentieren.

Viele Grüße
Isegrim
PL Nut
 
Posts: 19
Joined: 8:14pm, Fri 02 May, 2008


Return to German forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest