Newsletter-Datenübernahme in phplist

Newsletter-Datenübernahme in phplist

Postby albert0346 » 1:45pm, Mon 27 Apr, 2009

Hallo,

ich habe ein paar Fragen zur Newsletter-Datenübernahme in phplist:

Ich bekomme alle Daten, nicht nur die Änderungen, per CSV. Da zusätzlich über ein Newsletter-Optin Daten von der Internetseite übernommen werden, habe ich bisher die CSV-Daten immer in den bestehenden Bestand übernommen, wobei bestehende Daten durch die Änderungen überschrieben wurden. Ein Löschen des Bestandes vor der Übernahme der CSV-Daten konnte ich nicht machen da ja damit auch die Internet-Daten gelöscht würden. Wenn aber nun in den CSV-Daten geänderte Email-Adressen sind werden diese als NEUE Datensätze in den Bestand übernommen und die alten Datensätze bleiben bestehen. Beim nächsten Aussenden des Newsletters werden neben den neuen also auch die alten Email-Adressen versandt und es gibt für die alten Email-Adressen Rückläufer.

Und nun endlich die Fragen:

1. Habt ihr für diesen Fall ein Lösung?

2. Was passiert eigentlich mit der Blacklist? Bleibt diese erhalten wenn ich den ganzen Bestand löschen würde.

3. Darf ich eigentlich den ganzen Bestand nach Deutschem Recht löschen da ja darin die ganze Historie der Newsletter-Versendungen enthalten ist? Außerdem hätte ich ja auch bei Kundenbeschwerden keine Möglichkeit zur Beweisführung.

Vielen Dank im voraus für eure Antwort.

Albert
albert0346
PL Geek
 
Posts: 53
Joined: 9:53am, Sat 18 Aug, 2007

Re: Newsletter-Datenübernahme in phplist

Postby albert0346 » 7:02am, Tue 28 Apr, 2009

Ich sollte zuvor das Forum durchsuchen. :oops: Punkt 2 hat sich erledigt. Die Blacklist bleibt auch nach dem Löschen von Email-Adressen bestehen.

Aber für die anderen Fragen wäre es toll wenn mir jemand antworten würde.

Albert
albert0346
PL Geek
 
Posts: 53
Joined: 9:53am, Sat 18 Aug, 2007


Return to German forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest