Scriptlaufzeit - Problem mit Usermenge > 6000

Scriptlaufzeit - Problem mit Usermenge > 6000

Postby chb89 » 1:25pm, Wed 02 Dec, 2009

Hallo,

ich habe ein Problem mit der Scriptlaufzeit auf meinem Server. Leider kann ich die Scriptlaufzeit leider nicht ändern. Die liegt bei etwa 10 Minuten.
Daher hört der nach ca. 6000 Usern aus und ich muss den Manuell neustarten. Unter Nachrichten ist aber der Status "pausieren" nicht aktiv. D.h. der denkt er läuft, er wird nur geblockt. Dann muss ich den pausieren, bearbeiten und neu senden, dann sendet der weiter.
Ist es möglich, dass der es alle 10 Minuten wieder neu versucht weiter zu senden?

Oder eine andere Möglichkeit die Scriptlaufzeit zu umgehen, außer die User in Listen aufzuteilen? Ich habe 20000 User.

Danke:)
chb89
phpLister
 
Posts: 11
Joined: 7:44pm, Wed 28 Oct, 2009

Re: Scriptlaufzeit - Problem mit Usermenge > 6000

Postby ThorstenAlbrecht » 9:35am, Fri 04 Dec, 2009

Hi,

ich habe auch nur eine Skriptlaufzeit von 6 min. Mit den folgenden Einstellungen kannst Du erreichen, dass der Batch sich nach 100 abgeschickten Mails immer wieder selbst lädt: (Wartezeit 1 s zwischen den Batches)

define("MAILQUEUE_BATCH_SIZE",100);
define("MAILQUEUE_BATCH_PERIOD",1);
define('MAILQUEUE_THROTTLE',0);

Siehe:
viewtopic.php?f=15&t=28566
viewtopic.php?f=15&t=8749


Schreib mal, ob es bei Dir klappt. Bei mir (bei 1und1) gibt es seit diesen Einstellungen keine Probleme mehr. Habe ewig gebraucht, bis ich gemerkt habe, dass MAILQUEUE_BATCH_PERIOD nicht das macht, was man eigentlich denkt, sondern nur für die Pause zwischen den Batches verantwortlich ist.

Thorsten
ThorstenAlbrecht
PL Nut
 
Posts: 44
Joined: 4:08pm, Thu 06 Aug, 2009


Return to German forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron