Funktionsweise Blacklist

Funktionsweise Blacklist

Postby dirk » 5:42pm, Sun 30 Jan, 2011

Hallo,

kann mir jemand die Funktionsweise der Blacklist erklären?
Welche Tabelle in der Datenbank muß gefüllt werden um einen Benutzer in die Blacklist zu setzen?
Wird der Benutzer dann noch Mails empfangen, auch wenn er noch mitglied in einer aktiven Liste ist?

Folgendes Problem:

Wir betreiben eine Veyton Shop.
Es wird mit einem Modul, per Script, der Name, Vorname und die Mailadresse in phplist übertragen. Dabei wird der Kunde auch automatisch in eine aktive Liste eingetragen.
Trage ich einen User per Hand aus, so bekommt er keine Mail (er ist dann auch nicht in der aktiven Liste vorhanden).

Bei erneuter Syncronisation mit Veyton bleibt die Mailadresse in der Tabelle phplist_user_blacklist, jedoch wird die Mailadresse-ID in der Tabelle phplist_listuser (Tabelle für die Zuordnung User - Listen) erneut eingetragen.

Bei einem Export der User der Liste erscheint der User dann auch,
und er bekommt auchbeim versenden eines Newsletters eine Mail zugesand, trotz eintrag in der Blacklist.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß

Dirk
dirk
phpList newbie
 
Posts: 1
Joined: 5:23pm, Sun 30 Jan, 2011

Return to German forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest