Komplexe Templates

Komplexe Templates

Postby heckerfaz » 12:50pm, Thu 17 Oct, 2013

Hallo zusammen,

ich versuche mich aktuell am Thema Templates (v3.0.2). Soweit ich das sehe muss ich innerhalb des Templates an einer Stelle [CONTENT] einbauen, damit das Template funktioniert. An der besagten Stelle wird dann der Inhalte polatziert, den ich beim Verfassen einer Kampagne eintrage. Soweit verstanden, funktioniert auch.

Aber was, wenn ich ein Template habe, das etwas komplizierter aufgebaut ist, und ich an verschiedenen Stellen Inhalte platzieren will. Gibt es eine Möglichkeit im Template mehrere Platzhalter wie z.B. [CONTENT1] [CONTENT2] [CONTENT3] usw. zu platzieren, und wenn ja wie spreche ich diese dann beim Verfassen der eigentlichen Nachricht an?

Danke für Eure Hilfe
heckerfaz
PL Nut
 
Posts: 15
Joined: 1:23pm, Wed 04 Sep, 2013

Re: Komplexe Templates

Postby duncanc » 7:51am, Sat 19 Oct, 2013

See this topic for a plugin that might do what you want http://forums.phplist.com/viewtopic.php?f=7&t=39795
duncanc
Moderator
 
Posts: 2440
Joined: 6:34am, Sat 08 May, 2010
Location: London

Re: Komplexe Templates

Postby heckerfaz » 9:35am, Mon 21 Oct, 2013

Danke für den Hinweis, mir ist aber nicht klar, ob es nun ein funktionierende Version dieses Templates für Version 3 von phplist gibt oder nicht?
heckerfaz
PL Nut
 
Posts: 15
Joined: 1:23pm, Wed 04 Sep, 2013

Re: Komplexe Templates

Postby Soeldner » 12:52pm, Tue 22 Oct, 2013

Ich weiß nicht ob das hilft

http://forums.phplist.com/viewtopic.php?t=7967

Evtl. mal so versuchen. Ich selbst habe es noch nicht getestet.
Soeldner
PL Nut
 
Posts: 25
Joined: 3:25pm, Wed 11 Sep, 2013

Re: Komplexe Templates

Postby Moonbase » 4:18pm, Sat 07 Dec, 2013

Ansonsten bitte auch überlegen, den FCKeditor AUSZUSCHALTEN (falls du den »Content« in das Eingabefeld kopierst). Ich habe 2 Tage gebraucht, bis ich rausgefunden hatte, dass DER mir immer meine (*seufz*) Tabellen-Struktur im E-Mail-Template zerhauen hat …
Moonbase
PL Nut
 
Posts: 21
Joined: 1:11am, Mon 11 Nov, 2013
Location: Krumbach (Schwaben), Germany


Return to German forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron